Die Gefangenen des Korallenriffs (fb2)

Юрий Николаевич Кузнецов (писатель)

3M, 125 с.

Добавлена: 15.10.2010

Аннотация

Geheimnisvolle Tunnel verbinden die Erde mit dem Planeten Irena. Nur wenige wissen davon, denn sie stellen eine Verbindung zwischen den Welten her, von der Irena aber drohen der Erde Eroberung und Vernichtung.
Zwischen den Tunneln liegt das Elmenland. Wer dort hineingerät, verliert seine Gestalt.
Magische Ströme machen die Menschen zu durchscheinenden Wesen, die sich beliebig verändern und blitzschnell fortbewegen können. Für Viola führen die Tunnel zurück auf ihren Heimatplaneten, doch Kostja und Charlie, den Einbeinigen Seemann, verschlägt es weit in die Meereswelten. Lebensgefährliche Abenteuer beginnen, denn bei einer Fahrt mit dem Katamaran zum Korallenriff stoßen Chris und der Pilot Kau-Ruck auf magische Hindernisse, mit denen keiner von ihnen gerechnet hatte.
Bald darauf sind sie gefangen. Werden sie ihren Heimweg überhaupt noch antreten können?


Aus dem Russischen von Aljonna Möckel
Einbandgestaltung Leonid Wladimirski
Illustrationen von Olga Borosdina
Originaltitel:Изумрудный дождь
© Jurij Kusnezow 1992
erschienen 1993 im Autorenverlag


создание сайтов